2010 Nach Osten


(aktualisiert am 16.Dez.10)

Da hat diese Tour doch einen etwas anderen, ungeplanten Verlauf genommen.

Statt von Lhasa aus weiter durch Tibet zu reisen, geht es nach Osten:
über Markham, Batang, Chengdu, den Jangtse-Staudamm, Wushan, Wuhan nach Ningbo. (ca. 4.000Km). Ankunft am 29.Aug 10.
Nach rund 20.000 Km und zwei Monaten ist dann  eine längere FahrPause fällig.
Im Bambuswald bei Dachi, 20 Km vor dem chinesischen Meer, an Asiens Landende.

Die Weiterreise startet am 17.Okt über Shanghai, Jinan, Beijing zur chinesisch-mongolischen Grenze (05.Nov).
Dann quer nach Westen durch die Mongolei und das AltaiGebirge. Allerdings haben wir jetzt Winter ! Weiter innerhalb von 10 Tagen quer durch Sibirien, und das europäische Russland. Denn ich hab in Ulaanbaatar nur ein Transitvisum bekommen.

zentralasien-karte-bis-hause_blogg