Expeditionsmobil No1 - MAN 10.220


Projekt No1 ist abgeschlossen.

dsc09605
Nach 120.000 Km in gut 4 Jahren.
Mehr als die Hälfte davon hinter dem UralGebirge in “Ost” und “Fernost”. Bis nach Lhasa/Tibet, Shanghai und Beijing bin ich mit ihm gekommen.
Dabei hat sich der MAN extrem gut gemacht. Nicht mal ein einzigen platten Reifen gab es.

Der “Gelbe” wurde im Juni 2011 nach Frankreich verkauft. Auch ergfolgreich!
Andre suchte ein Fahrzeug für  sein Hilfsprojekt. Er unterstützt kleine Dorfschulen in Burkina Faso.

In der Auswahlliste rechts gibt es die Rubrik “Fix + Fertig”.
Dort ist nochmal der letzte Ausbaustand mit vielen Bildern und einigen Texten zusammengestellt.

NACHdem Projekt ist VOR dem Projekt,
weiter geht’s….