Installation Wasser

verfasst am 30. April 2008
- Wasserentkleimung durch UV-Lampe, (Fa.Reich), mit Vorschaltgerät
- Filtration durch 2-fache Filterstufe: 1. Shurflo, 2. Seagull mit Keramikeinsatz

- Wasserpumpe (Typ: Flojet Sensor, 2,5bar). Ein Druckausgleichsbehälter ist bei diesem Typ nicht nötig.

- Frischwassertank, ca 300 Liter mit zwei Schwallwänden, Fa Almaric, Sinzig;
Einbaulage über der Hinterachse, Fahrerseite;
- Abwassertan, ca 105 Liter mit zwei Schwallwänden;
Einbaulage im Fusspodest der Sitzgruppe

Beide Tanksensoren messen den Inhalt durch Reflektion von Ultraschall. Dadurch gibt es keine beweglichen Teile.(Fa.Philippi)

Alle Wassertanks liegen innerhalb des Koffers und können zusätzlich durch einen Heizkreis der Wasserheizung von aussen temperiert werden.