14.Sept. - Mann gewöhnt sich daran …, oder doch nicht …

verfasst am 12. Oktober 2012
120914-fahrt-zum-abu_gruen Von Jaiselmer aus gehts weiter nach Süden. Statt mit dem Bus gehts mit PKW und Fahrer.
Mehr Komfort, aber auch mehr Einfluss auf die Reiseroute. So gehts nicht Mainstream, sondern auf Nebenwegen am Rand der Wüste über Barmer in die Berge…

Meistens sieht es so aus: sehr grün, schwach besiedelt,
mehr Kühe als Fahrzeuge,

dazwischen viele Ziegen, keine Arbeitselefanten (mehr) …

120914-fahrt-zum-abu_2 Kleine Dörfer und grössere Orte,
sie sehen alle gleich aus:
chaotisch.

Klar haben wir gerade hier das Ende der Regenzeit,
klar ist es nicht einfach den Müll zu sammeln,
klar ist es schwierig ohne jede Kanalisation,

aber wieso gibt es denn keine ?

120914-fahrt-zum-abu_1 Die Frauen sehen noch am besten aus.

Ihre Kleider sind meistens blitzblank sauber, bunt,
und sie Stapfen mit hocherhobenen Kopf durch den stinkenden Unrat.

Die Männer dagegen vermehren ihn nur.

120914-fahrt-zum-abu_3 Keine Sorge,
die Ziege ist nicht tot,
die schläft nur ….