21.Juli - Filmshooting

verfasst am 21. Juli 2016
Zunächst geht es für mich und meinen Mog ins angeblich grösste Automotive Testgelände der Welt, rund 160km nördlich von Moskau, nahe der Stadt Dimitrov.

Fedor moderiert eine Reportage für die russische Ausgabe der Autobild, und ein youtubeClip dringend dazu.

Thema AdBlue, denn dieser Mog ist sicher einer der ersten mit Euro VI-Norm. Fedor macht mir den Zusatztank voll.

160721-fedorfilmdreh-guenthersleben-steyr-12m18-offroad-allrad-4x4-dsc06856_2
Der Unimog kann noch viiieeel steiler, bis 100% lt Werksangabe, aber für die wirklich steilen Teststrecken brauchen wir wieder eine Sondergenehmigung, und auch ein Sicherheits-Schleppfahrzeug, also reichen auch 40%. 160721-steilrampe-guenthersleben-steyr-12m18-allrad-offroad-4x4-dsc06886
Am nächsten Tag gehts in die Sandgrube für das russische Allrad Magazin “4×4 Club”, ganz ähnlich dem “Allradler”.

Iwan bringt nen eigenen Photographen mit, und er bringt Nadja aus der Stadt mit,
und die bringt mir mein repariertes Handy wieder mit.

Wunderbar.
Denn ohne Mobile und hier etwas organisieren wollen, null Chance.

Danke Nadja

160722-sandgrube-guenthersleben-steyr-12m18-allrad-offroad-4x4-dsc06962

160725-4x4-club-02s-guenthersleben-steyr-12m18-allrad-offroad-4x4