02.Aug. - raus aufs Land

verfasst am 2. August 2016

Raus aus der Stadt, hinaus aufs Land.  Abenteuer lockt!
Zunächst alle Tanks vollmachen. Beim Unimog schnell erledigt, hier gibts nur die Grundausstattung: 145 Liter Dieseltank. Davon sind die letzten 15 kaum erreichbar.
Aber ich hab ja mein Backupfahrzeug dabei: Max hat Kapazität für 600 Liter, und wir haben sogar eine “Schüttelpumpe” mit dabei.
Unsere Wahl fällt eindeutig auf Qualität, und so werden wir Kunde der “Gazprom”.

160802-gazprom-guenthersleben-steyr-12m18-blissmobil-allradler-offroad-4x4-dsc09834

Aber so richtig zufrieden werden wir nicht, sitzt doch das Mädel hinter einer vollverspiegelten Schaufensterscheibe, und in den Laden hinein darf auch keiner.

Zudem irritiert uns etwas das Warensortiment: Neben Diesel + Motoröl gibt es eine umfangreiche Auswahl an Kondomen aller Schattierungen.
Kein Problem, Max hatte schon in D “vorgesorgt”, aber die brauchen wir erst später …

160802-kondome-guenthersleben-steyr-12m18-blissmobil-allradler-offroad-4x4-dsc09835

Es geht nach Norden, aus IWDEL hinaus,
und schon liegt rechter Hand die Verwahranstalt für auffällig gewordene,
hier in Russland, da geht wirklich alles…..

160802-strafanstalt-guenthersleben-steyr-12m18-blissmobil-allradler-offroad-4x4-dsc09836