Schritt für Schritt

verfasst am 11. Mai 2007
Einfach nur die Staukisten aus Hamburg drunter hängen ergibt noch keinen Radkasten !  Das hatte ich mir einfacher vorgestellt.

Damit der Stahlbauer 12 Arbeitsstunden am Gelben zusammenbekommt, da muss glatt eine Arbeitswoche vergehen. Zu oft kommen andere Jobs dazwischen die die Welt retten könnten.

Aber schön wird es, das kann man schon sehen. Unterhalb der Schrägen kommen dann Schlussleuchte und Kennzeichen hin. Und schwarz wird natürlich auch noch alles gespritzt. Aber das kann noch dauern……puhhh
Innen steht inzwischen der Frischwassertank (knapp 300 Liter) und rechts die Gasheizung mit HeisswasserBoiler inklusive aller Gasleitungen bis in den Gasflaschenraum. Immerhin.

Als Puzzle in 123 Teilen existieren auch schon die meisten Möbelteile. Da wird gerade furniert, gestrichen, geschliffen und ab Montag auch poliert.