Chiew Lan Lake

verfasst am 17. Mai 2007

Der älteste Regenwald der Welt.

Geflutet um Strom zu gewinnen. Viel Natur wurde damals einfach aufgegeben.

Geblieben sind mystische, knorrige Bäume, die mahnend ihre Äste aus dem Wasser heben.

Kalkfelsen ragen steil aus dem blauen Wasser.

Mit dem Longtailboot geht’s für drei Tage auf Treckingtour, wilden Elefanten auf der Spur.

Übernachtet wird in Bambushütten, die auf dem See schwimmen. “Tie”, unser Guide kümmert sich perfekt, und seine Küche ist es auch.