Nicht am Nil

verfasst am 22. Mai 2007

Aber ob die heute frisch entstehenden Bauruinen demnächst,
so in 2000 Jahren etwa,
auch viele Touristen anlocken können ?

Ich hab da meine Zweifel.

Im günstigsten Fall sind diese Trümmer wegen mangelhafter Bauausführung einfach vom Erdboden verschwunden,
vom Sand in die Wüste getragen,
denn da gehören sie locker hin.

Und die Bauherrn gleich mit.