Das Ende vom Lied (15.Okt.09)

verfasst am 15. Oktober 2009
091008-gsl-beim-fruehstuck Jawohl,
die Unken haben es schon von den Dächern gerufen.
Manch einer weiss schon Bescheid,
die anderen jetzt:

Ich bin wieder im Rheinland
zu Hause.

Die Rückfahrt war wirklich einfach,
und bescherte ein neues Etmal.
920 Kilometer an einem Tag,
in 12 Fahrstunden,
Durchschnitt 77 km/h.
Das geht nur in
“good old germany”,
dafür brauchts flüsterleisen AalGlattAsphalt.
Und gemässigten Verkehr.

Und ein Resumee?
Gibt es,
is auch ganz einfach:
Nochmal machen….!!!!
Aber bitte etwas weiter,
und etwas länger.

Das ist nämlich gut auszuhalten,
das Reisen.

Bilanz:
22.000 Km durch 18 Länder in 109 Tagen.
20,8 Liter Diesel auf 100Km, zu ca 50 ct/Liter.

Auspuffhalterung 2x gebrochen, Auspuff 1x neu festgeschweisst;
eine zerbrochene Kaffeetasse;
ein paar Beulen, Kratzer und Dellen in den Möbeln (durch umherfliegendes Interieur),
ein paar Kratzer und Riefen aussen am Kofferaufbau (wie immer durch Bäume, Äste und dererlei…);

und jede Menge nachdenkliche, bewundernswerte, aufreibende, überraschende, belustigende, haarsträubende, köstliche ….. Geschichten…..;

091014