Moskau

verfasst am 8. Juli 2010
100708_1-moskau-nachtlager Fast im Plan erreichen wir Moskau. Meine Koordinaten zum ultimativen Übernachtungsplatz entpuppen sich als Mittelstreifen einer 4-spurigen Uferstrasse.
Aber gleich nebenan gibts eine gebührenpflichtige Strasse zum Sportzentrum. Das verspricht eine ruhige Nacht mitten im Zentrum.
100708_2-moskau-mit-hkl Mit der Metro sind es nur zwei Stationen bis zum bekannten Platz. Am kleinen Snack spüren wir die Preise der teuersten Stadt der Welt,
aber es geht auch billiger, als Selbstversorger.
Mehr Zeit für Moskau wäre ja auch ganz schon, aber unser Ziel liegt woanders..
Noch 13.000 Km.
100708_3-moskau-kotzend Die Rausfahrt hat dann am nächsten Tag nochmal ziemlich gedauert. Ist halt gross dieses Moskau, und machem scheint sie auch nicht besonders zu gefallen.

35 Grad tagsüber, sonnig, später Regen, 2.536 gef.Km.