Pannen und Reparaturen

verfasst am 30. Juli 2010

77.500; + 3.920Km
Panne: Funkmikro des CB-Funkgerätes funzt nicht mehr.
Grund: mehrere Kabel im eh schon wackeligen Stecker sind abgerissen
Abhilfe: erstmal keine, mal schauen, ob ich durch den Kabelsalat durchblicke.

78.200; + 4.620 Km
Panne: Die Seitenscheibe der Fahrerseite fällt in die Türe hinunter;
Grund: die untere Schiene hat sich (wie schon in oft in früheren Zeiten) gelöst;
Abhilfe: während einer Tankpause im Schnellverfahren Türverkleidung abgeschraubt, Schiene neu befestigt, passt wieder.

79.360; +5.780Km
Panne: Abdeckung der Fahrzeugbatterie verschwunden. Dennis fällt an einem Rastcafe der Verlust auf.
Grund: Keine Ahnung. Vielleicht hat da einer am BatterieKasten herumgefingert und die Schnallen geöffnet. Oder ob die Rappelei dieses Werk vollbracht hat, anyway…
Abhilfe: erstmal keine, Ich sollte die Batterien mit einer Plastikplane verdecken, kommt noch….

81.950; +8.370Km
Panne: Schon wieder die Seitenscheibe auf der Fahrerseite heruntergefallen.
Abhilfe: Wir wollen zum Stadtbummel in Irktusk starten. Also reparieren wir auf dem Hauptmarktplatz. Aber diesmal gründlicher weil langlebiger.

82.500: +8.920Km
Panne: Km-Tacho MAN ausgefallen, keine Anzeige mehr.
Grund: keine Ahnung, hab zwar alle Unterlagen an Bord (Danke Wombi), aber noch keine
Musse nachzuschauen. Vielleicht ruf ich auch einfach Andreas von MAN Aachen an, der weiss sofort ne Lösung.
Abhilfe: noch keine

82.800; + 9.220Km
Lötversuch des CD-Funk Mikros gescheitert. Die komplette Kabelbelegung des Steckers bleibt um Dunkeln. Zusätzlich  zeigt das Gerät jetzt garkeinen Mucks mehr.